Ein Projekt des Olympiazentrum Vorarlberg

Periodenprodukte

Periode, Regel, Menstruation, Erdbeerwoche, meine Tage, auf der roten Welle surfen … Die Monatsblutung hat viele Namen und inzwischen auch genauso viele unterschiedliche Produkte.

Die Vielfalt der Periodenprodukte hat in den letzten Jahren deutlich zugenommen, um den unterschiedlichsten Bedürfnissen, Vorlieben und Lebensstilen von Frauen während der Menstruation gerecht zu werden. Traditionell wurden Menstruationsprodukte in Form von Binden und Tampons angeboten, doch heute gibt es z.B. auch Menstruationstassen in jeglicher Form und Größe oder Periodenunterwäsche in verschiedensten Saugstärken und Materialien, sowie waschbare Stoffbinden und Tampons die auch den Nachhaltigkeitsaspekt miteinbeziehen.
Für welches Produkt man sich entscheidet ist letztendlich sehr individuell und vor allem sollte man sich mit dem gewählten Produkt entsprechend seiner Lebensumstände wohlfühlen.

Wichtig zu wissen: Es kann jederzeit gewechselt und Periodenprodukte miteinander kombiniert werden, um das größtmögliche Sicherheitsgefühl zu bieten.

Hier könnt ihr unsere erste Infografik über die unterschiedlichsten Periodenprodukte downloaden. (bei „hier“ oder „downloaden“ den Link zum Vergrößern bzw. Externer Download/Vorschau der Grafik)

Diese soll euch einen Überblick geben, welche Produkte es gibt und welche Vor- bzw. Nachteile das entsprechende Produkt vielleicht haben könnte.

Grafische Umsetzung: Karin Brombacher (Mediendesign Brombacher)

Das Urheberrecht der Grafiken liegt bei FEMALE ATHLETE.

Teile diesen Inhalt

Facebook
Twitter
LinkedIn

Weitere Beiträge

ÖSV Workshops 2024

Auf Einladung von Petra Kronberger (ÖSV – Optimal Sports) durften wir auch in diesem Jahr wieder zwei Workshops im ULSZ Salzburg / Rif gemeinsam mit unserem Team aus Expertinnen durchführen.

Zyklusstörungen bei Leistungssportlerinnen

In einer Metastudie, die 2023 veröffentlicht wurde (Taim et al., 2023) wurden die Ergebnisse aus 60 Studien mit insgesamt 6380 Teilnehmerinnen hinsichtlich der Prävalenz von Zyklusstörungen und Zyklusrelevanten Symptomen bei Sportlerinnen untersucht.

Sportsymposium Bodensee 2024

Es ist DIE Highlight-Veranstaltung für alle Trainer*innen, Übungsleiter*innen, Coaches, Betreuer*innen und Sportbegeisterte. Wir freuen uns, euch nun endlich den Termin für 2024 bekannt zu geben. Am 8. & 9. November wird in Bregenz jede Menge Wissensvermittlung sowie Praxisinput geboten. Das Thema heuer: THE FEMALE ATHLETE – Potentiale erkennen, Chancen nutzen, Erfolge feiern!